Logo IBS Triride

Das neue komplett elektronische Bremssystem.

Individuell programmier- und anpassbar durch die einzigartige Triride-Software.

Schema IBS Triride

IBS - Ein sicheres Fahrerlebnis.

Für unbeschwerten Fahrgenuss und maximale Sicherheit kannst du die Power Deines Trirides jederzeit perfekt beherrschen. Mit unserem Intelligenten BremsSystem (IBS) ausgestattet, lässt sich die Motorbremse auf deine persönlichen Anforderungen und Wünsche anpassen. IBS ist so wirkungsvoll, dass die mechanische Bremse geschont und die Abnutzung der Bremsbeläge erheblich reduziert wird. Außerdem hat IBS ein überlegenes Bremsverhalten, da zum Beispiel das Blockieren des Rads nahezu ausgeschlossen ist – selbst auf glatten und rutschigen Oberflächen.
Triride IBS
Dank IBS reicht in den allermeisten Fällen die Motorbremse aus, um dein Triride sicher anzuhalten. Deshalb musst du die mechanische Bremse nur noch im Notfall verwenden oder um zum Beispiel am Hang nicht wegzurollen.
Da in den meisten Fällen IBS dafür sorgt, dass dein Triride sicher abbremst, wird die mechanische Bremse geschont und die Abnutzung der Bremsbeläge erheblich reduziert.
Du brauchst dir während der Fahrt keine Gedanken machen, wie du optimal bremsen könntest – das übernimmt IBS automatisch. Fehler beim Bremsen sind damit nahezu ausgeschlossen.

Durch die Nutzung des IBS-Systems wird mit jedem Bremsvorgang die Batterie geladen, wodurch Deine maximale Reichweite erhöht wird.

Auf anspruchsvollen und langen Abfahrten kann der Dauereinsatz der mechanischen Bremse zur Überhitzung der Scheibenbremse und der Bremsbeläge führen. Das wird durch IBS verhindert.
Die neue elektronische Bremse gewährleistet eine progressive und effektive Bremsintensität und vermeidet Kickbacks. Die anfängliche Bremskraft ist programmierbar in Abhängigkeit von der gefahrenen Geschwindigkeit, sodass Du die Bremsen je nach Bedarf kalibrieren kannst.
Durch IBS wird das Blockieren des Vorderrads beim Bremsen fast vollständig vermieden. Selbst auf glattem und rutschigem Untergrund kommt Dein Triride deshalb stets sicher zum Stehen.

IBS – Intelligentes Bremssystem ist für die beiden Triride-Fahrmodi – Normal und Sport – unterschiedlich programmiert. Im Modus „Normal“ ist das Bremsen weicher, aber immer noch sehr effektiv mit der konsequenten Verbesserung des Antiblockiersystems des Vorderrads.

IBS ist für die beiden Triride-Fahrmodi – Normal und Sport – unterschiedlich programmiert. Im Modus „Sport“ bremst dein Triride intensiver und mit einem kürzeren Bremsweg, um dein sportliches Fahrverhalten optimal zu unterstützen.
IBS passt die Intensität der Bremskraft automatisch der Geschwindigkeit an, sodass dein Triride stets sicher und angemessen abgebremst wird – bei Bedarf bis zum kompletten Stillstand. Auch bei niedrigen Geschwindigkeiten unterstützt IBS sicher, zuverlässig und komfortabel Deinen Bremsvorgang.
Bremshebeldetails IBS Triride

Aktiviere das IBS über den Bremshebel

Du kannst das IBS über den Bremshebel aktivieren, indem du ihn nur leicht anziehst.

In Situationen, in denen Du Dir mehr Bremskraft wünschst, ziehst Du den Bremshebel einfach kräftiger durch und erhältst automatisch die Unterstützung der mechanischen Bremse.

Bremstaste IBS Triride

Aktiviere das IBS-System über den Bremstaster

Wenn du es noch einfacher haben willst, kannst du dein Triride mit einem Bremstaster ausstatten lassen.

Sobald du diesen drückst, wird dein Triride sicher durch das IBS abgebremst, gleichzeitig wird die mechanische Bremse geschont.

Diagramm Programm IBS Triride

Zwei Bremsmodi ganz nach Deinen Ansprüchen

IBS verfügt serienmäßig über zwei Modi: „Normal“ und „Sport“, die beide noch individuell angepasst werden können. Dadurch kannst du das Bremsverhalten Deines Triride optimal an Dein Fahrverhalten anpassen und erreichst perfekte Sicherheit und maximalen Fahrkomfort bei jeder Herausforderung.

Schau Dir unser Video über das IBS-System jetzt an.