Tetraplegiker-Ausstattung

Triride kann an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden. Hier ist ein Beispiel einer tetraplegischen Konfiguration mit unseren patentierten Monocommand.

Background

IBS

Bedientaste für das intelligente Bremssystem IBS.

ACC

Taster zur Aktivierung des Tempomaten. Deaktivierung durch betätigen von Gas oder Bremse. Kombiniere es mit ACC für das ultimative Fahrerlebnis.

UNTERSTÜTZTES ANKOPPELN

Das Rad macht automatisch eine halbe Umdrehung rückwärts, um das Anheben des Rollstuhls zu unterstützen. Keine Kraft erforderlich.

VERTIKALER GRIFF

Damit kannst Du Dein Triride auch mit eingeschränkter Handfunktion manövrieren. Positionierbar rechts oder links am Lenker.

EINSTELLBARE LENKERENDEN

Es erlaubt Dir, Deinen Arm für minimale Anstrengung abzulegen. Einstellbar nach Deinen Anforderungen.

RICHTUNGSWECHSELSCHALTER

Einfacher Kippschalter zum Wechsel zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang.

SPEZIELLE LENKER FÜR TETRAPLEGIKER

Eine spezielle Lenkervariante mit Stützhebeln kombiniert mit dem patentierten Monocommand erleichtern die Fahrmanövrierbarkeit. Mehrere Konfigurationsmöglichkeiten.

MONOCOMMAND FÜR TETRAPLEGIKER
Fahrkomfort durch das patentierte Push & Pull-System. Mehrere Konfigurationsmöglichkeiten verfügbar.

Wir können die Konfiguration an Deine Anforderungen anpassen.

Wenn unsere Standardlösung nicht passt, arbeiten wir eng mit erfahrenen Partnern zusammen, um eine maßgeschneiderte Lösung für Dich zu finden.

Schau Dir die kurzen Videos an, um einige Varianten zu entdecken.